Food Fotografie für das Burger Restaurant Bulls Kitchen in Hannover.

food fotografie burger fotografie bulls kitchen

Vor einiger Zeit hatte ich die Gelegenheit alle Burger der Speisekarte vom Burger Restaurant Bulls Kitchen in Hannover zu fotografieren. Hier einmal kurz ein Paar Zeilen über die Bulls in the Hood:

Die Bulls: hinter dem Bullenkopf stecken die zwei Brüder Alptekin und Faruk Mermertas. Die Idee, ein eigenes Burger-Restaurant zu eröffnen, kam ihnen schon vor Jahren. Ihr Traum: eine Location, die genauso ist wie sie selbst – chillig, außerhalb der Norm, einladend. Zwischen Kebab-Salons und Burgerketten sollte es doch noch mehr geben! Bevor sie sich mit dem ersten Restaurant selbstständig machten, sammelten sie Erfahrungen. Faruk ist studierter Wirtschaftsingenieur und berät Start-Ups in Gründungsfragen und rund um das Thema Digitalisierung. Alptekin blickt auf jahrelange Managementerfahrung als Geschäftsführer des Familienunternehmens saraymarket zurück, den Supermarkt für orientalische Lebensmittel, welchen ihr Vater seit 1999 ebenfalls in der Langen Laube betreibt. Als dann die passende Ladenfläche in Hannover-City frei wurde, gingen die Planungen los. In Zusammenarbeit mit einem Architektur-Büro aus Istanbul, dem Künstler Theo Nikolaidis & in Kooperation mit einem Sternekoch entstand das Konzept für Bulls Kitchen – außergewöhnliche, mediterran inspirierte Burgerkreationen in Kombination mit einem gemütlichen Ambiente.

Hier nun meine Bilder aus dem Bulls Kitchen:

Street-Photography Hamburg: https://www.meetup.com/de-DE/Street-Photography-Hamburg/

Street-Photography Hannover: https://www.meetup.com/de-DE/Street-Fotografie-Hannover/

Mehr freie und kommerzielle Foto Projekte und weitere Foto-Challenges findet ihr auf meiner Seite: https://filipp-roma.de/blog/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.