Fotowalk auf dem Isemarkt in Hamburg. Fotografiert mit meiner Fuji XT3

Gestern sollte ich eigentlich eine Fotoreportage für eine meiner Kunden in Hamburg fotografieren. Wetterbedingt musste das ganze auf kommende Woche verschoben werden. Ich war allerdings bereits im Fotomodus und wollte einfach raus. Nur gut das einer der schönsten und längsten Märke Deutschlands in unmittelbarer Nähe ist. Der Isemarkt am Eppendorfer Baum öffnet jeden Dienstag und Freitags von 08:30 – 14:00 Uhr seine Pforten für neugierige Besucher, Marktgänger und Foodies. Diese entspanne Atmosphäre unter den Brückenträgern der U3 wollte ich umbedingt in einer kleine Street Foto-Reportage festhalten. Daher mache ich mich von Winterhude aus zu Fuß auf den Weg zum Markt. Meine Eindrücke und Impressionen von meinem Walk über den Markt und auch wieder zurück könnt ihr nun in meiner Fotoreportage begutachten.

Als Fotograf Hamburg bin ich bei vielen Events und Veranstaltungen unterwegs und fotografiere für renommierte Verlage. Weitere Fotoreportagen und Foto-Projekte findet ihr in meinem Portfolio unter www.filipp-roma.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.