Fotopause in Südfrankreich

Fotoreportage aus Südfrankreich 2019

Diesen Sommer verbrachte ich eine sehr schöne Woche in Südfrankreich. Zusammen mit der großartigen Patchwork Familie meiner Freundin, machten wir es uns in einer Finca in der Nähe von Sainte-Maxime gemütlich. Die meiste Zeit haben wir gechillt, gegessen und die Seelee baumeln lassen. Auch ich brauchte einige Tage Pause von meiner Kamera, sodass ich die meisten meiner Bilder aus dieser Serie in den letzten zwei Tagen geschossen hatte. Umso mehr erfüllte es mich am Ende des Urlaubs wieder auf den Auslöser zu drücken. Immer wieder neu zu fotografieren, mich damit auszudrücken und besondere Momente festzuhalten erfüllt mich und macht mich glücklich. Ich bin jeden Tag aufs Neue dankbar dafür, dass ich mit der Fotografie ein Medium gefunden habe, wonach ich scheinbar unwissend gesucht hatte. Ich bin froh, dass es mein Beruf ist, aber noch glücklicher bin ich darüber, dass es meine Berufung ist.

Als Fotograf Hannover bin ich bei vielen Events und Veranstaltungen unterwegs und fotografiere für renommierte Verlage und Business Kunden. Weitere Fotoreportagen und Foto-Projekte findet ihr in meinem Portfolio unter www.filipp-roma.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.