Fotosession mit Hannoverlife-Bloggerin – Theresa Hein

Fotosession mit Hannoverlife-Bloggerin – Theresa Hein

Vor kurzem hatte ich die Gelegenheit mit Hannovers erfolgreichster Regional Bloggerin Theresa Hein eine Fotoreportage zu schießen. Den meisten Hannoveranern ist Theresa Hein als Bloggerin bekannt. Mit ihrem Insta Blog „Hannoverlife“ polierte sie das Image der Stadt auf. Damit ist sie sehr erfolgreich was sich in aktuell 27,5 (Stand September 2019) Tausend Followers bei Instagram widerspiegelt. Ihr Blog  ist meiner Meinung nach der beste, weil sie sehr kontinuierlich abwechslungsreichen und Interessanten Content postet und dabei sehr häufig die Community integriert. Selbst ich als Fotograf mit Base in Hannover finde häufig neue Blickwinkel und Perspektive auf die altbewährte Stadt. Die Vorgaben mit neuen Blickwinkeln und Perspektiven war auch mein Konzept für die Fotosession mit Theresa. Angefangen bei der Oper, machten wir einen Walk durch die Stadt, wobei ich immer die langsam untergehende Sonne im Blick hatte. Dies war nämlich mein Scheinwerfer, den ich einsetzte, um Theresa immer wieder in einem anderen/neuen Licht in Szene zu setzen. Wenn ich die Bilder nun rückwirkend betrachte, bin ich immer wieder darüber erstaunt, wie viel Einfluss Licht, Schatten und Perspektiven auf das fertige Bild nehmen können. So entstehen in Kombination mit Model und Umgebung total neue Welten und Szenarien. Aber seht selbst…

Als Fotograf Hannover bin ich bei vielen Events und Veranstaltungen unterwegs und fotografiere für renommierte Verlage und Business Kunden. Weitere Fotoreportagen und Foto-Projekte findet ihr in meinem Portfolio unter www.filipp-roma.de

Weitere Infos zu Theresa und Hannoverlife findet ihr auf ihrer Webseite: https://hannoverlife.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.